Blogtipp: FAQ – Frequently Asked Questions
29 Mai

Bestimmt tauchen in Ihrem Unternehmen oder in Ihrem Blog immer wieder dieselben Fragen von Kunden und Interessenten auf – via Email oder Kontaktformular oder bei Vertriebsgesprächen. Sammeln Sie diese Fragen, beantworten Sie sie kurz und knackig und erstellen Sie daraus einen FAQ-Artikel (Frequently Asked Questions). VORTEILE: – Bei den FAQ widmen Sie sich den wichtigsten […]

Artikelidee für Unternehmensblogs: Checklisten
07 Mai

Checklisten sind eine praktische Arbeitserleichterung und eignen sich für jede Branche – von Hochzeitschecklisten über Checklisten für Bewerbungsunterlagen bis hin zu Checklisten für Blogartikel. Und wie jedes nützliche Werkzeug werden auch solche Listen gerne gespeichert, mit Lesezeichen versehen und weiterverlinkt, denn sie bieten echten (und oft zeitlosen) Mehrwert. Was macht Checklisten eigentlich so sexy? VORTEILE: […]

Idee für Blogposts: Produktartikel
29 Apr

Für Betreiber eines Unternehmensblogs eine logische Sache: Stellen Sie einfach Ihre Produkte vor. Aber: Packen Sie es richtig an. Verfallen Sie nicht in anbiedernde Werbesprache, sondern bleiben Sie dem journalistisch-persönlichen Stil Ihres Blogs treu. Hier geht es nicht darum, Ihre Produkte zu verkaufen, sondern sie zu erklären und ihren Nutzen aufzuzeigen. Nutzen Sie den Platz, […]

Tipp für Corporate Blogs: Ausblicke
15 Apr

Der Blick in die Zukunft – seit jeher ein Faszinosum für viele Menschen. Wagen auch Sie Vorhersagen, überlegen Sie, in welche Richtung sich Ihre Branche oder Ihr Unternehmen bewegen wird. Mit solchen (gut begründeten) Voraussagen untermauern Sie Ihre Autorität und regen Diskussionen unter Ihren Lesern an. Nicht vergessen: Kommen Sie nach einer entsprechenden Zeitspanne wieder […]

Blogidee: Rückblicke
29 Mrz

Besonders zu Jahresende blicken viele Blogger zurück, resümieren, ziehen Erkenntnisse aus den Geschehnissen der vergangenen Monate. Rückblicke sind aber jederzeit möglich – sei es in Bezug auf Ihre persönliche Karriere oder die Entwicklung Ihres Unternehmens seit den Anfangstagen. Betreiben Sie ein wenig Geschichtsmarketing, lockern Sie Ihren Artikel (oder Ihre Artikel-Serie) durch Fotos und Interviews mit […]

Idee für Blogposts: Aufklärungsartikel
17 Mrz

Kennen Sie das? Interessenten, die sich in Ihrer Branche (noch) nicht auskennen, stellen immer wieder dieselben Fragen – mit entsetztem oder überraschtem Unterton: – „Ach, das ist sooo teuer?“ – „Was? Das dauert sooo lange?“ – „Wieso brauchen Sie schon vorab so viele Infos – ich will ja nur ein Angebot von Ihnen?!“ Tun Sie […]

Artikeltipp für Unternehmensblogs: Neuigkeiten
17 Feb

Kurz und knackig: In diesem Artikelformat berichten Sie über aktuelle, überraschende, spannende Neuigkeiten aus Ihrer Branche. So fühlen sich Ihre Leser gut informiert und immer auf dem letzten Stand. Sie vertrauen darauf, dass Sie den Finger am Puls der Zeit haben und einschätzen können, welche Neuigkeiten einen Blogartikel wert sind und welche nicht. Damit übernehmen […]

Vorschlag für Blogposts: Gastartikel
17 Jan

Die Themensuche, das Recherchieren und Schreiben von guten Blogposts macht viel Arbeit. Außerdem müssen Sie Ihr Blog bekannt machen, netzwerken, sich um neue Leser bemühen. Das kostet Zeit. Viel Zeit. Deshalb: Nehmen Sie hier öfter mal eine Abkürzung und veröffentlichen Sie hochwertige Gastartikel auf Ihrem Blog. VORTEILE: – Sie erhalten interessante Blogartikel bequem ins Haus […]

Idee für Corporate Blogs: Linkartikel
17 Dez

Link-Posts gehören zu den Klassikern: Sie enthalten Links zu empfehlenswerten Blogs und Webseiten, zu interessanten Artikeln und Ressourcen, zu „Perlen“, die Sie Ihren Lesern nicht vorenthalten wollen. Wie bauen Sie solche Link-Artikel auf? – Erläutern Sie, warum Sie auf eine bestimmte Webseite verlinken, erklären Sie den Nutzen für den Leser. – Bringen Sie einen kurzen […]

Tipp für Unternehmensblogs: Fragen stellen
17 Nov

Kleine Ursache – große Wirkung: Stellen Sie Ihren Lesern eine Frage. Und zwar eine gute. Das heißt, das Thema sollte Ihnen unter den Nägeln brennen und ebenso Ihre Leserschaft umtreiben. Wählen Sie also eine (offene) Frage, die im Leser so viel Interesse und Leidenschaft hervorruft, dass er seine Komfortzone verlässt und seine Meinung als Kommentar […]